Neuigkeitennews

Hurra: ein neuer Dirigent

Veröffentlicht

Er las unsere Anzeige und bewarb sich. Nach Gesprächen mit dem Vorstand und einem Probedirigat am 01.02.2019 wurde man sich einig: Nikolaos Connor übernimmt die musikalische Leitung des (Haupt-) Orchesters der Mandolinata. Es ist ein junger Gymnsiallehrer für Musik und Englisch, der in Heidelberg arbeitet und in Mannheim wohnt. Er ist Gitarrist mit multikulturellen Wurzeln, wie sein Name schon verrät. Das klingt doch vielversprechend, oder?

Bei den wöchentlichen Proben am Freitagabend und auf einem intensiven Probewochenende in der Jungendherberge Mainz im April konnten wir Spieler uns von seinem Engagement und Können überzeugen:

Willkommen Niko!

(Ingrid Färber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.