Neuigkeitennews

Einladung zum Jahreskonzert 2018

Liebe Freunde der Mandolinata Mannheim,

wir möchten Sie sehr herzlich zu unserem traditionellen Jahreskonzert

am Sonntag, 25. November 2018, 16:00 Uhr

in die Kulturhalle Mannheim-Feudenheim (Spessartstr. 24-28) einladen.

In diesem Jahr dürfen wir Ihnen zwei junge Solisten vorstellen, auf die Sie sich ganz besonders freuen dürfen.

Mit Theresa Bertrand, Sopran, hatten wir schon zu verschiedenen Gelegenheiten die Freude, gemeinsam aufzutreten. So zuletzt im Rahmen des Eröffnungskonzertes des „Eurofestival Zupfmusik“ in Bruchsal in diesem Jahr, sowie im letzten Jahr bei unserer Konzertreise nach Nancy. Jetzt dürfen wir Theresa Betrand Ihnen und unserem Stammpublikum im Rahmen unseres Jahreskonzertes mit drei Liedern von Schubert vorstellen.

Ein besonderes Highlight des Konzertes wird sicherlich das Kontrabasskonzert von Johann Baptist Vanhal. Jamie Gordon Creek, der schon seit einigen Jahren unser Orchester am Bass verstärkt, tritt hier als Solist auf. Sie werden den Kontrabass, als Soloinstrument virtuos gespielt, völlig neu erleben.

Natürlich wird Ihnen auch unser Nachwuchsorchester „Pluck for Fun“ unter der Leitung von Zacharias Zschenderlein sein Können darbieten.

Die Mandolinata Mannheim wird geleitet von Christopher Grafschmidt, der nach dem überraschenden Tod unseres Dirigenten Arnold Sesterheim im Sommer dieses Jahres kurzfristig das Dirigat übernommen hat. Das Stück „Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus“ – eine Sammlung geistlicher Gedichte für Singstimme und Zupforchester, welches wir im zweiten Teil des Konzertes aufführen, hat er in Gedenken an Arnold Sesterheim komponiert.

Wir würden uns sehr freuen, Sie und Ihre Lieben in der Feudenheimer Kulturhalle zu diesem besonderen Konzert begrüßen zu dürfen. Für alle Vereinsmitglieder ist eine Ehrenkarte an der Abendkasse hinterlegt. Weitere Karten können an der Abendkasse erworben werden.

Christian Randl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.