Willkommen bei der Mandolinata Mannheim 1920 e.V.


Bewährt – zeitlos – vielsaitig

Mit ihrer fast 100jährigen Geschichte beweist die Mandolinata Mannheim 1920 e.V., dass Zupfmusik immer aktuell ist und auch heute Anhänger hat. So abwechslungsreich wie die Musik selbst ist, so unterschiedlich sind auch die Mitglieder des Orchesters. Jung und Alt, Amateur und Profi, Schüler und Lehrer – all das findet seinen Platz in diesem Orchester.

Jahreskonzert 2015

Mannheim, 22.11.2015 – am Sonntag findet ab 16:00 Uhr das Jahreskonzert der Mandolinata Mannheim 1920 e.V. statt. Mit lateinamerikanischen Klängen lässt das Orchester in der Kulturhalle Feudenheim das trübe und kalte Novemberwetter vergessen.

Mit ihrer Zupfmusik begeistert das Orchester nach wie vor Jung und Alt und in diesem Jahr stehen ganz besondere Schmankerl auf dem Programm.

In diesem Jahr ist der erfahrene Musiker Christian Randl verantwortlich für die musikalische Ausrichtung. Die Mandolinata Mannheim präsentiert wieder eine große Bandbreite, von der Renaissance bis hin zur Popmusik ist alles vertreten. Die musikalische Rundreise führt von Italien, Deutschland und England, über Australien nach Venezuela. Ein besonderes Vergnügen ist es Ihnen den Cuatro-Solisten Eduardo Ramirez Castro in diesem Konzert vorstellen zu können. Der bekannte venezolanische Musiker befindet sich aktuell auf einer dreimonatigen Europatournee und gastiert jetzt einmalig in Mannheim. In Caracas studierte Ramirez neben der in Nordamerika verbreiteten viersaitigen Gitarre (Cuatro) auch Mandoline.

Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb, Landesentscheid Baden-Württemberg

Am 24. Oktober 2015 fand der Landesentscheid Baden-Württemberg des Deutschen Orchesterwettbewerbes in Bruchsal statt. Der Deutsche Orchesterwettbewerb ist ein bundesweiter Wettbewerb für Laien-Orchester und wird alle vier Jahre vom Deutschen Musikrat ausgerichtet.

Mit sehr gutem Erfolg nahm auch in diesem Jahr die Mandolinata Mannheim am Landesentscheid teil und hinterließ einen sehr guten musikalischen Eindruck bei der Jury. Die Mandolinata führte Werke von Evaristo Felice dall`Abaco (1675-1742), Konrad Wölki (1904-1983) sowie Christopher Grafschmidt (geb. 1964) auf.

Jahreskonzert 2014

Das Jahreskonzert der Mandolinata Mannheim fand am Sonntag, den 23. November um 16:00 Uhr in der Kulturhalle Mannheim-Feudenheim statt. Das komplette Programm finden Sie im Anhang. Lesen Sie den Zeitungsartikel im Mannheimer Morgen vom 5. Dezember.

Mandolinata spielte auf dem Eurofestival in Bruchsal

Vom 29.5. bis 1.6.14 fand das nur alle vier Jahre veranstaltete Eurofestival Zupfmusik statt - 2014 zum zweiten Mal in Bruchsal.
Die Mandolinata spielte am Samstag, den 31.5.14, um 14:30 Uhr im Ehrenbergsaal unter der Leitung von Keith Harris.

Weitere Informationen zum Festival gibt es auf der offiziellen Homepage:
http://www.eurofestival-zupfmusik.de/

Frühlingskonzert mit australischen Gästen am 25. Mai

Am Sonntag, den 25. Mai 2014, fand um 17 Uhr im Ev. Gemeindezentrum in Neuhermsheim ein Frühlingskonzert der Mandolinata Mannheim gemeinsam mit dem australischen Gastorchester "Australis Ensemble" statt.
Die Mandolinata wurde von Keith Harris dirigiert und das Australis Ensemble spielte unter der Leitung von Stephen Lalor.

YouTube-Kanal der Mandolinata

Viele Konzertaufnahmen der letzten Jahre sind auf unserem neuen YouTube-Kanal anzuhören (und anzusehen), siehe https://www.youtube.com/user/mandolinata. Unter Hörproben eine kleine Auswahl davon.

Jahreskonzert 2013


Traditionsgemäß hat das Jahreskonzert der Mandolinata Mannheim unter Mitwirkung der Kleinen Zupffreunde wieder am Sonntag vor dem ersten Advent (24.11.) in der Kulturhalle in Mannheim-Feudenheim stattgefunden. Die Leitung des Orchesters hatte Keith David Harris inne, während das Kinderorchester von Susanne Hahn geleitet wurde.

Reise nach Genf

Nachdem die Mandolinata Genf zum 90-jährigen Jubiläum
der Mandolinata Mannheim im November 2010 angereist war und ein gemeinsames
Festkonzert gespielt hatte, hat 2013 pünktlich zum 120-jährigen Jubiläum
des Genfer Orchesters ein Gegenbesuch in der Schweiz stattgefunden.

Die Mannheimer Spieler und mitreisenden Begleitpersonen sind gemeinsam mit einem Bus am Freitag, den 1.11., vom ADAC-Parkplatz in Mannheim nach Genf gestartet. Dort wurden sie im Probenlokal der Genfer Mandolinata mit einem "Buffet Canadien" begrüßt.

Konzert mit Neuhermsheimer Gesangverein

Am Sonntag, den 27. Oktober 2013, hat um 17 Uhr im ev. Gemeindezentrum ein gemeinsames Konzert des Gesangvereins Mannheim-Neuhermsheim und der Mandolinata Mannheim stattgefunden.

Lesen Sie den angehängten Konzertbericht aus dem Mannheimer Morgen vom 8. November 2013.

Inhalt abgleichen